Teinehmerprofil

Beruf

contemp-rent
Vertrieb und Marketing

Kontakt

Xing-Profil

Teilnahmen

Karlsruhe 2017

Profil von Yvonne Hohner

Wer bist Du und was machst Du?

Ich habe mich entschieden, ganz und gar mit und für die Kunst zu leben, deswegen bin ich ein Teil von contemp-rent geworden. Aus meiner vorangegangenen Karriere in der freien Wirtschaft und meiner Tätigkeit als Coach weiß ich aus eigenen Erfahrungen, dass wir uns im Alltag oftmals zu stark von Rationalität und Verstand steuern lassen. Das Leben mit Kunst ist ein Wagnis und ein Versprechen. Ich will, dass jeder Mensch die Möglichkeit hat, im Dialog mit Kunst von ihr berührt und inspiriert zu werden.

Wie wünschst du dir die Zukunft der Arbeit?

Ich wünsche mir unter anderem, dass die Arbeitsumgebung auch das kognitive Wohlbefinden von Mitarbeitern fördert. Hierbei kann Kunst unterstützen und Stimmungen im Raum und Emotionen wecken, die unser Denken und Handeln positiv beeinflusst. Inspiration durch Kunst fördert innovative Ideen und steigert gleichzeitig das Wohlbefinden.

Wie wünschst du dir das (Zusammen-)Leben in Zukunft?

Für das Zusammenleben wünsche ich mir, dass die Menschen sich bewußt in Akzeptanz des Gegenübers üben und den Beitrag des Anderen wertschätzen. Das die Menschen in dem Bewußtsein leben mit Wertschätzung schafft die Gesellschaft (Unternehmen, Familie etc.) MehrWert. Und das die Zuversicht (und nicht von den Medien geschürte Ängste) sowie echtes Verständnis füreinander möglicherweise neue Perspektiven ermöglichen.

Leben und Arbeiten gehören zusammen weil …

... für mich mein tägliches Tun Leidenschaft ist für die ich lebe.

Was fasziniert dich am LifeWorkCamp und/oder allgemein an Barcamps?

Die spannende Mischung von Menschen aus unterschiedlichen Branchen mit verschiedensten Werdegängen. Ich verspreche mir Inspiration zu bekommen und gleichzeitig auch inspirierend für andere Teilnehmer zu sein.