Teinehmerprofil

Beruf

Sarah Bansemer - Status & Theater
Inhaberin

Profil von Sarah Bansemer

Wer bist Du und was machst Du?

Als Theaterpädagogin und Status-Trainerin gebe ich Menschen die Möglichkeit, neue Rollen und Verhaltensweisen auszuprobieren und so ihren Handlungspielraum zu erweitern - in Kursen, Workshops und Theatergruppen.

Wie wünschst du dir die Zukunft der Arbeit?

Ich wünsche mir, dass nicht mehr von Work-Life-Balance gesprochen wird, sondern Arbeit - als eine lebenssinnschaffende Tätigkeit, die man liebt und gern macht - Teil des Lebens ist. Zudem wird es immer wichtiger, Mitarbeitern auf Augenhöhe zu begegnen, sie wertzuschätzen und sie gemäß ihrer wirklichen Fähigkeiten einzusetzen. Eine gut funktionierende Kommunikation, Offenheit, Respekt und Spaß am Miteinander sind dafür die Voraussetzung.

Wie wünschst du dir das (Zusammen-)Leben in Zukunft?

Genauso wie die Zukunft der Arbeit in der letzten Frage. Als soziale Wesen ist es unsere Aufgabe, uns gegenseitig zu stärken, zu schützen und weiterzubringen statt uns zu bremsen oder zu schädigen. Wenn wir uns helfen und an einer Weiterentwicklung interessiert sind, haben wir alle einen Vorteil: wir sind glücklicher.

Leben und Arbeiten gehören zusammen weil …

Weil unser Leben Arbeit beinhaltet. Arbeit macht einen Teil unseres Selbstwertes aus. Und damit meine ich nicht die Arbeit, wie sie im herkömmlichen Sinn beschrieben wird (als Beruf), sondern jegliche Form der Arbeit - alles, was wir für andere Menschen tun.

Was fasziniert dich am LifeWorkCamp und/oder allgemein an Barcamps?

An Barcamps allgemein mag ich den partizipativen und gleichgestellten Aspekt. Jeder ist auf gleiche Weise involviert, jeder ist Teilgeber. Das finde ich großartig!

Das LifeWorkCamp war bisher das beeindruckendste, reichhaltigste und gemütlichste Barcamp, das ich besucht habe. Tolle Menschen, sehr viel Wertschätzung, eine super Location und leckeres Catering. Dazu eine wunderbare Organisation von Jan und Gordon. Mehr kann man sich nicht wünschen.:)