Teinehmerprofil

Beruf

Wandelpfade
Systemischer Coach, Trainerin, Feel Good Managerin

Teilnahmen

Berlin Herbst 2016

Profil von Heike Löwensen

Wer bist Du und was machst Du?

Mit meiner Firma "Wandelpfade" arbeite ich als systemischer Coach, Trainerin und Feel Good Managerin.

Ich mache mich für das Thema "Resilienz" (= innere Widerstandskraft) stark. Sie befähigt Menschen, in Zeiten der Veränderung oder Krise "situationselastisch" zu agieren. Resilienz verhindert nicht das Auftreten von Krisen. Resilienz als Haltung hilft allerdings, sich Krisen gestärkt zu stellen.

Mehr und mehr erkennt die Unternehmenswelt die Relevanz von Resilienz.

Wie wünschst du dir die Zukunft der Arbeit?

Für die Zukunft der Arbeit wünsche ich mir mehr Augenhöhe und:

  • respektvollen Umgang und gegenseitige Achtung der Andersartigkeit anstatt verhärtete Fronten
  • Fokus auf die Stärken von Mitarbeitern und das Suchen nach dem richtigen Einsatzort anstatt Schwächen-Analyse
  • Offenheit für Neues
  • Gelebte Resilienz

 

Wie wünschst du dir das (Zusammen-)Leben in Zukunft?

Im Grunde ist das Meiste in den ersten beiden Antworten schon gesagt:

Mir sind Wertschätzung und Achtsamkeit wichtig, dass wir uns gegenseitig Raum und Zeit geben, verbindend kommunizieren... und erst einmal über den Tellerrand schauen, die Perspektive wechseln und versuchen zu verstehen, bevor wir im Eiltempo mit Lösungen daher kommen, die oft keine sind.


Leben und Arbeiten gehören zusammen weil …

Der Mensch hat i.d.R. im Leben das Ziel, nützlich zu sein, beizutragen und etwas zu erschaffen - zu arbeiten eben.

Henry Ford hat einmal gesagt: "Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen."

Vielleicht sollten wir damit beginnen?


 

Was fasziniert dich am LifeWorkCamp und/oder allgemein an Barcamps?

Mich fasziniert der Gedanke, dass ich nun endlich das erste Mal "live" dabei sein werde, wo ich schon so viel von Barcamps und deren inspirierender Atmosphäre gehört habe :-)