Teinehmerprofil

Beruf

David Weinberger
Integral Life Consultant

Profil von David Weinberger

Wer bist Du und was machst Du?

Ich befinde mich im WANDEL - in meiner bisherigen beruflichen Laufbahn war ich Hauptstadthotelier und Vollblut-Vertriebler. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit (meiner) Persönlichkeitsentwicklung und einer integralen Lebensweise: Das bedeutet für mich ein selbstbestimmtes und ganzheitliches Leben mit Blick auf Körper, Geist, Ratio und Schattenseiten. Ich bin bei VEIT LINDAU in der Ausbildung zum Integral Life Consultant und arbeite mit Einzelpersonen und Unternehmen, die sich im Leben neu positionieren möchten und sich mit ihrem SINN und ihren persönlichen WERTEN auseinander setzten möchten.

 

Wie wünschst du dir die Zukunft der Arbeit?

Die Zukunft der Arbeit ist im oben genannten Sinne integral und bezieht die MENSCHEN mit ein. Es gibt keine Trennung zwischen Arbeit und Privatleben - Life - Work - Balance ist eine Illsusion, denn die Arbeit fördert die jeweiligen Talente und bedient die Bedürfnisse der Menschen. Es wird eine Wertekultur definiert und GELEBT, so dass jeder in dem Bereich tätig ist, in dem er oder sie sich am besten einbringt. Arbeit entwickelt sich zu einem Feld der Potentialentfaltung und STÄRKT den Einzelnen und die Gesellschaft.

Wie wünschst du dir das (Zusammen-)Leben in Zukunft?

Wir fördern uns gegenseitig und leben in einem inspirierenden und Wachstum-fördernden Feld. Es gibt ein Interesse an den jeweils "anderen" und wir begreifen, dass der Planet zu klein ist, um gegeneinander zu arbeiten oder zu kämpfen. Wir kommen alle mit einer einzigartigen Fähigkeit/Passion auf diese Welt, um diesen Ort zu einem besseren zu machen, wenn wir irgendwann "abtreten". Wir vernetzen uns intelligent, so dass wir alle von unseren Fähigkeiten profitieren und schaffen so eine Zukunft, die für die Menschen lebensWERT ist.

Leben und Arbeiten gehören zusammen weil …

Leben und Arbeit miteinander verwoben sind. Wir können nicht eines Arbeiten und was anderes LEBEN. Wir begreifen, dass wir selbstbestimmt handeln können und es unsere WAHL ist, ob wir "Dienst nach Vorschrift" machen oder ob wir in dem Rahmen, in dem wir WIRKEN einen Unterschied machen können - für uns, für die Menschen und den Planeten.

Was fasziniert dich am LifeWorkCamp und/oder allgemein an Barcamps?

Ich bin neugierig und gespannt, da es mein erstes Barcamp ist. Was mich fasziniert ist die Unplanbarkeit und damit die Chance etwas neues entstehen zu lassen.